Troglauer Heavy Volxmusic Halbe

Original Co(w)-Brew

Eine musikalische Brau-Freundschaft

Bereits seit vielen Jahren verbindet die Troglauer Buam und unsere Brauerei mehr nur als deren Stammplatz auf der Bühne zum „Almabtrieb“ des traditionellen Maisel’s Weissbierfestes. Nicht umsonst dürfen wir die Musiker, die bereits Ihr fünftes Album veröffentlichen, als „Maisel’s Weisse Hausband“ bezeichnen. Unsere langjährige Freundschaft feiern wir nun mit einem gemeinsamen Bier.

Ein musikalisches Co-Brewing

Die Idee dazu kam uns ganz spontan und ohne große Vorplanung – wir saßen in geselliger Runde beisammen und obwohl die Kernkompetenz der Troglauer eher im Musikalischen liegt, begleiten sie uns doch schon seit vielen Jahren und haben sich so eine nicht von der Hand zu weisende Bierkompetenz antrainiert. Daher wurde unsere Brau-Aktion ihrem Kuh-Maskottchen „Biergitt“ zuliebe „Co(w)-Brew“ genannt.

Die sechs Musiker waren bei allen Schritten und dem kompletten Ablauf dabei: Angefangen mit der Festlegung des passenden Bierstils, über die Rohstoffauswahl und die Namensfindung haben wir die Köpfe zusammengesteckt.

Während eines ganzen Tages in unserer Brauerwerkstatt haben wir die Troglauer auch direkt bei der Malzschrotung und am Braukessel eingespannt. Ein paar Tage später kamen sie zum Zwickl’n, zum Bespielen des Bieres mit Troglauer-Klängen und erst kürzlich zu einer abschließenden Verkostung der Heavy Volxmusik Halbe mit unserem Biersommelier Michael vorbei.

Eine ausführliche Zusammenfassung mit vielen Fotos und Videos findet sich in unserem Blog.

Maisel and Friends und Troglauer Buam
Maisel & Friends Heavy Volxmusik Halbe

Heavy Volkxmusik Halbe

Das süffige Märzenbier präsentiert sich in einer angenehmen Bernsteinfarbe, die an Eichenholz erinnert. Die voluminöse Schaumkrone zeigt sich in einer sahnigen Konsistenz und lässt den Mund des Biergenießers schnell angenehm trocken werden.

In die Nase dringen Noten von Brotrinde und Karamell, die von einer frischen Zitrusnote unterstrichen werden. Der Gaumen wird verwöhnt von diesem wohlschmeckenden Bier und bestätigt die Aromen aus der Nase. Die fein eingebundene Kohlensäure und die angenehme Rezenz runden das süffige Bier perfekt ab.

Temperatur- und Glasempfehlung

Am liebsten wird die Troglauer Heavy Volxmusic Halbe ganz frisch aus dem Kühlschrank bei einer Temperatur von 6° C getrunken! Das Bier lässt sich prima aus der Flasche trinken. Wer genau hinsieht, kann auch auch einen eigens dafür gestalteten, klassischen Willi-Becher entdecken (gibt es bei den Troglauern).

Troglauer Bier, Verkostung
Aroma Heavy Volxmusik Halbe
Stammwürze 13,8 °P
Alkoholgehalt 5,7 % vol
Bittereinheiten 25 IBU
Gärung untergärig
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Malz Feinste Auslese aus Gerstenmalzen
Hefearten Untergärige Hefe aus eigener Reinzucht