Smoky Wheat

Limited and on Tap only

Wer hat denn bitte Schinken in mein Weißbier?

Diese Frage wird sich der ein oder andere Biergenießer stellen, wenn er unser Smoky Wheat probiert. Es ist ein klassisches Rauchweizen, das mit auf Eiche geräuchertem Rauchweizenmalz gebraut wurde. Dieses spezielle Malz bringt eine dezente und angenehme Rauchnote ins Bier, die an geräucherten Schinken erinnert.

Zusätzlich wurde das Smoky Wheat sachte mit der Aromahopfensorte Hüll Melon kaltgehopft. Die Beigabe von Hopfen nach der Hauptgärung nennt man Hopfenstopfen. Zusammen mit der Hefe zaubert diese Hopfengabe eine wunderbar fruchtig-melonige Note in das Bier, die der perfekte Gegenpart zum Raucharoma ist. Smoky Wheat hat eine milde Rezenz, dadurch bekommt man beim Genuss des bernsteinfarbenen Bieres sofort Lust auf ein Zweites. Spritzig und frisch verwöhnt es den Gaumen. Der Rauchgeschmack wird durch eine feine Hopfennote von Melone harmonisch abgerundet.

Aroma Smoky Wheat
Stammwürze 12,15 °P
Alkoholgehalt 5,3 % vol
Bittereinheiten 21 IBU
Gärung untergärig
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Malz Feinste Auslese aus Gerstenmalzen
Hefearten Untergärige Hefe aus eigener Reinzucht