Alkoholfrei

In Deutschland darf alkoholfreies Bier einen Alkoholgehalt von bis zu 0,5 vol % enthalten. Der Grund dafür ist, dass dieser geringe Alkoholgehalt keinen physiologischen Einfluss hat. Alkoholfreie Biere können auf unterschiedliche Art und Weise hergestellt werden. Bei der sog. gestoppten Gärung wird die Temperatur z.B. kurz vor Erreichen des zugelassenen Alkoholgehaltes gesenkt und die Hefe entfernt. Bei der Entalkoholisierung wird der Alkohol dagegen nachträglich entzogen.