Alphasäure

Als Alphasäuren werden die Bitterstoffe des Hopfens bezeichnet, die beim Kochen des Hopfens in eine lösliche Form gebracht werden. Im Hopfen sind 2-20% Hopfenbitterstoffe enthalten. Sie sind wichtig für die Bittere, den Schaum und die Haltbarkeit des Bieres.