Eisbock

Eisbock ist ein Bockbier, das während der Reifung teilweise eingefroren wird. Dadurch gefriert das Wasser aus dem Bier und der alkoholhaltige Anteil bleibt flüssig. So kann man über mehrstufige Verfahren Alkoholgehalte von über 30% erzielen. Traditionellerweise werden dabei die Lagertanks mit Natureis ummantelt, um die äußere Schicht des Bieres im Lagertank anzufrieren.