Klosterbier

Dabei handelt es sich um eine geschützte Bezeichnung für Biere, die in einem Kloster oder in einer von einem Kloster abstammenden Brauerei gebraut wurden. Die älteste noch aktive Klosterbrauerei arbeitet seit 1050 in Weltenburg.