Maische

Die Maische entsteht durch das Vermischen vom Malzschrot mit Wasser. Dieses Gemisch wird anschließend bei verschiedenen Temperaturen gehalten (sog. Rasten), um verschiedenen natürliche Enzyme anzuregen. Dadurch werden die braurelevanten Bestandteile des Malzes verflüssigt und anschließend verzuckert. Außerdem wird so der vergärbare Malzzucker für die Hefe erzeugt.