Rum Bock – barrel aged 2020

IM RUM FASS AUSGEBAUT

Bockbier trifft auf Rum

Wir konnten Rumfässer ergattern, die von den über 7.000 Kilometer entfernt liegenden Französischen Antillen stammen. In den Fässern reifte zuvor ein erlesener Rum, der aus Zuckerrohrmelasse gewonnen wurde. Unser Kellermeister war sich sicher, dass die für Rum charakteristisch weichen Karamellnoten wunderbar zu unserem Bockbier passen würden. So durfte unser Bock mehrere Monate lang bei konstanten Temperaturen in unserem Fasslager reifen und sich entfalten. Das Ergebnis ist der perfekte Genuss für Bier- und Rumliebhaber.

Maisel & Friends Rum Bock

Der Rumbock hat eine wunderschöne rötlich-fuchsige Farbe und süße Düfte umgarnen die Nase schon beim Einschenken ins Glas. Der fassgelagerte Rum zieht den Genießer vor allem mit einem Marzipangeruch in seinen Bann und es kommen weitere Aromen nach Karamell und Vanille zum Vorschein. Auch Nuancen von reifen Früchten wie reifer gelber Apfel, Mandarine und getrocknetem Pfirsich mischen sich darunter. Im Mund entfalten sich intensive Aromen nach Marzipan, die von süßlichen Karamell- und Honignoten umgarnt werden. Der wundervoll weiche Trinkgenuss wird von dezenten Fruchtaromen unterstrichen.

Stammwürze 19 °P
Alkoholgehalt 9,6 % vol
Bittereinheiten 16 IBU
Gärung untergärig
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Malz Gerstenmalzen
Hefearten Untergärige Hefe
limitiertes craft bier leider ausgetrunken