Hobbybrauerwettbewerb 2018

In der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt

Wir von Maisel & Friends haben uns mit der BrauBeviale 2018 (13. bis 15.11.2018) zusammengetan und gemeinsam suchen wir Deine Weißbier-Kreation!

Unser Hobbybrauerwettbewerb findet am Samstag, 8. September 2018 im Rahmen unseres CRAFT BRAUER FESTIVALs in der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth statt. Die Fachjury, bestehend aus Braumeistern, Biersommeliers und Bierbloggern, wählt das Gewinnerbier aus und kürt vor vielen Zuschauern den Sieger.

Vielleicht bist Du der Gewinner des Wettbewerbs? Dann kommst Du in den Genuss, Deine Weißbierkreation auf dem 25 Hektoliter-Sudwerk unserer „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ zu brauen und so in den ganz normalen Brauer-Alltag einzutauchen. Das Siegerbier wird in Flaschen gefüllt und auch bei der Etikettengestaltung darfst Du als Erstplatzierter Deine Wünsche und Ideen verwirklichen.

Weltpremiere feiert das „Hobby-Bier 2018“ bei der BrauBeviale im November 2018 in Nürnberg. Der Gewinner des Wettbewerbs darf seinen Gerstensaft dort der Öffentlichkeit und der Presse erstmals vorstellen. In der Craft Drinks Area im Bereich der „brau@home“ haben dann die erwarteten rund 40.000 internationalen Fachbesucher die Gelegenheit, diese spezielle Weißbierkreation zu verkosten. So lange der Vorrat reicht, wird das Bier über unseren Maisel & Friends Onlineshop verfügbar sein und natürlich wirst Du als Gewinner selbst einen Teil Deiner Bier-Schöpfung für Dich behalten dürfen. Ehrensache!

Veranstaltungsort
Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt / Liebesbier
Andreas-Maisel-Weg 1
95445 Bayreuth

Infos und Fragen

Deine Fragen zum Wettbewerb beantwortet unser Biersommelier Michael König gerne per Mail m.koenig@maisel.com.

Bei Fragen zu Bier, Brauverfahren und Zutaten steht unser Braumeister Markus Briemle gerne zur Verfügung: m.briemle@maisel.com

Teilnahmebedingungen Wettbewerb 2018

Zum Wettbewerb sehr herzlich eingeladen sind alle Hobbybrauer/-innen, die kein angemeldetes Gewerbe auf ihre Brautätigkeit haben und deren Biere aus keiner gewerblichen Produktion stammen. Dein Wohnsitz befindet sich in Deutschland und Du hast Dein 18. Lebensjahr schon vollendet.

Das von Dir eingereichte Bier muss den Vorgaben des Wettbewerbs (siehe unten) entsprechen. Alle eingereichten Biere wurden von Dir (also dem Hobbybrauer) beim jeweils zuständigen Zollamt ordnungsgemäß versteuert.

Biervorgaben

Das Thema: Weißbier, von leicht bis stark!

Das Bier muss dem Bayerischen Reinheitsgebot entsprechen. Aufgrund der technischen und technologischen Rahmenbedingungen unserer Brauwerkstatt ergeben sich für Dich bei der Auswahl der Rohstoffe ein paar kleine Einschränkung.
Diese Zutaten dürfen von Dir verwendet werden:

  • Malze: Zum Einsatz kommen dürfen alle reinheitsgebotskonformen Malze, die Verwendung von Rohfrucht ist entsprechend ausgeschlossen. Der Schüttungsanteil an Weizenmalzen muss über 50 % liegen. Der Anteil an Gerstenmalz (nicht entspelzt) muss mindestens 15 % betragen, da in der Brauwerkstatt über einen Läuterbottich geläutert wird.
  • Hopfen: Du kannst jede käuflich erwerbbare Hopfensorte in Form von Hopfenpellets oder Hopfenpulver verwenden. Gaben sind sowohl im Heiß- als auch Kaltbereich zulässig. Der Einsatz von Hopfendolden oder Hopfenextrakt ist leider ausgeschlossen.
  • Hefe: Wir möchten Weißbierkreationen sehen, daher muss die Hefe eine Weißbierhefe sein. Der Hefestamm muss in jedem Fall käuflich zu erwerben sein.
  • Generell ausgeschlossen ist die Verwendung von Bakterien, Kokken oder bierschädlichen bzw. übervergärenden Hefen im üblichen Sinne.

Deine Fragen zum Bier beantwortet unser Braumeister Markus Briemle gerne per Mail m.briemle@maisel.com

Anmeldung

Wir freuen uns sehr auf Deine Anmeldung und bitten Dich, dafür das Formular (hier geht es zum pdf download) vollständig auszufüllen und bis spätestens 25.08.2018 per Fax an 0921/401-233 oder per E-Mail an Michael König m.koenig@maisel.com zu senden.

Um die Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 20 € pro Teilnehmer (die Anzahl der eingereichten Biere spielt keine Rolle) bitten wir Dich ebenfalls bis spätestens 25.08.2018. Sollte die Gebühr erst später eingehen, können wir Deine Einreichung leider nicht mehr berücksichtigen.

Brauerei Gebr. Maisel KG
Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE35 7735 0110 0009 0119 09
BIC: BYLADEM1SBT
Verwendungszweck: Hobbybrauer, Name Vorname

In der Anmeldegebühr enthalten sind:

  • Teilnahme am Hobbybrauerwettbewerb 2018 in Bayreuth
  • Feedback der Jury zum eingereichten Bier bzw. den eingereichten Bieren
  • Führung durch die Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt (täglich 14 Uhr und 18 Uhr)
  • Ein 0,3l Bier am Stand von Maisel & Friends auf dem Craft Brauer Festival 2018

Einreichen des Teilnehmerbieres

Alle Biere erwarten wir bis spätestens 7. September 2018 in der Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt. Danach eintreffende Biere können wir leider nicht berücksichtigen.

Postadresse:
Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt
z. Hd. Michael König
Andreas-Maisel-Weg 1
95445 Bayreuth

Pro angemeldetem Bier schickst Du uns bitte mindestens 4 Liter, in mindestens 4 Flaschen. Für den sicheren Transport/Versand bist Du verantwortlich. Wir sorgen im Gegenzug dafür, dass Dein Bier bestens behandelt wird und kühlen es nach dem Eintreffen sofort ein.

Gewinn

Das Gewinnerbier wird zusammen mit dem Maisel & Friends Braumeister auf dem 25 Hektoliter-Sudwerk der „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ eingebraut. Der Gewinner erhält gratis 40 Kisten à 24 x 0,33l für den Eigenverbrauch. Wir bitten Dich nur, die Pfandkosten zu übernehmen.
Zusätzlich erhält der Gewinner eine Eintrittskarte für die BrauBeviale 2018 in Nürnberg, wo das Bier auf der Craft Drinks Arena im Rahmen der „brau@home“ vorgestellt wird. Der Präsentationstermin wird kurz vor der BrauBeviale abgestimmt.

Der gesamte Wettbewerb, sowie die Biervorstellung werden von uns sozialmedial begleitet und Maisel & Friends freuen sich schon sehr auf viele teilnehmende Hobbybrauer und am Ende mindestens einen neuen „Friend“

Kommentare sind geschlossen.