Troglauer Rotbier

Friede, Freude, Vlaschenbier

Eine bierig-musikalische Freundschaft

Schon seit vielen Jahren begleitet unsere Brauerei die Musiker der Troglauer. Vor rund 2,5 Jahren standen wir zusammen am Sudkessel und haben die Heavy Volxmusic Halbe gebraut, die in Rekordzeit ausverkauft war. Wir freuen uns, die Band als unsere „Maisel’s Hausband“ bezeichnen zu dürfen und sind stolz, im Gegenzug als die „Haus- und Hofbrauerei“ zu gelten.

Das Bier zum Album

In diesem Jahr veröffentlichen die Musiker aus Troglau in der Oberpfalz am 08.02.2019 bereits ihr sechstes (!) Album mit dem Titel: „Friede, Freude, Volxmusic“ und feiern zeitgleich ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum. Grund genug, zu diesem feierlichen Anlass ein passendes Bier zu brauen.

Wir wollen ehrlich sein, unsere erste Besprechung hat lange nicht gedauert und wir waren uns schnell einig!

Ein rotes CD-Cover: „Warum kein Rotbier?“ 15 Jahre Bühnenjubiäum: „Warum nicht mit 15 Malzsorten experimentieren?“ Der CD-Titel lautet Volxmusic: „Ist ja eigentlich auch ein Vlaschenbier.“ Manchmal liegt die Lösung einfach auf der Hand.

CoBrew mit den Musikern der Troglauer

Der Brautag

Gesagt, getan. Ende 2018 durften wir die Band in der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt und unserer Brauwerkstatt willkommen heißen. Mit unserem Braumeister Markus standen die sechs Troglauer einen Tag lang an den Sudkesseln: Malz einlagern, Einmaischen, Hopfen in den Sud geben und die Stammwürze prüfen – Bierbrauen eben. Ein kurzweiliger Tag für alle Beteiligten und die Bilder sprechen für sich.

Die besondere Zutat

Natürlich bekam das „Vlaschenbier“ schon im Sudkessel die richtige musikalische „Würze“ und wurde mit einem eigens kreierten „Friede, Freude, Vlaschenbier“-Ständchen bespielt. Folglich ist es damit das einzige Bier weltweit, das mit Musik aus Troglau veredelt wurde!

Troglauer Rotbier – Friede, Freude, Vlaschenbier

Und das sagt unser Biersommelier Michael König über das Bier:

„Das Troglauer Rotbier verzaubert, wie der Name schon verspricht, mit seiner leuchtend-fuchsroten Farbe das Auge. „Friede, Freude, Vlaschenbier“ streichelt die Nase mit einem malzintensiven Aroma, welches Erinnerungen an Brotrinde, Karamell, Mandeln und etwas Muskat weckt. Durch die leichte Zugabe von Aromahopfen wurde das bierstiltypische Bouquet mit sanften beerigen und zitrusähnlichen Nuancen unterstrichen.

Im Mund entfaltet sich die volle Malzpower und zeigt, wie ein gutes Rotbier zu schmecken hat: Die Malznoten, wie Brot und Karamell, liegen deutlich im Vordergrund und verwöhnen den Gaumen. Dezente Hopfenaromen, die an rote Beeren erinnern, verpassen dem Vlaschenbier das gewisse Etwas und eine harmonische Bittere am Ende rundet es exzellent ab.“

Neben der außergewöhnlichen Farbe ist es einfach ein gut trinkbares und süffiges Bier. Das perfekte „Vlaschenbier“ für jeden Tag!

Das Troglauer Rotbier wurde nur ein einziges Mal gebraut und ist damit streng limitiert. Erhältlich ist es (solange der Vorrat reicht) in Maisel’s Bier-Shop, in der Gastronomie Liebesbier und in unserem Onlineshop beim Vlaschenfreund (kleiner Scherz…).

Troglauer Rotbier - Friede, Freude, Vlaschenbier
Aroma Troglauer Vlaschenbier
Stammwürze 13,5 °P
Alkoholgehalt 5,5 % vol
Bittereinheiten N.N.
Gärung untergärig
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Malz Feinste Auslese aus 15 Gerstenmalzen
Hefearten Untergärige Hefe aus eigener Reinzucht