Brautag Hobbybrauerwettbewerb

Gewinnerbier „Twin Peak“

Bei unserem CRAFT Brauer Festival 2018 fand am 08. September unser erster Hobbybrauerwettbewerb zusammen mit der BrauBeviale statt.

Beim 1. Hobbybrauerwettbewerb war die Aufgabe, eine Weißbier-Kreation einzureichen. Das Gewinnerbier hat den Namen „Twin Peak“ und ist ein Weizen-Doppelbock, der mit den Hopfensorten Smaragd und Mandarina Bavaria gebraut wurde. „Twin Peak“ kommt aus den Kesseln von Max Luttner und diese befinden sich in seiner Garage in der bayerischen Stadt Schrobenhausen.

Brautag in der Maisel & Friends Brauwerkstatt

Nur zwei Wochen nach der Siegerehrung war der Gewinner Max Luttner wieder in Bayreuth zu Gast. Diesmal um seine Kreation auf dem 25 Hektoliter Sudwerk der Masiel & Friends Brauwerkstatt nachzubrauen. Zusammen mit Braumeister Markus Briemle wurde das Rezept feinjustiert, Malz frisch geschrotet, das Sudhaus und seine Funktionen erklärt und noch vieles mehr.

Ein besonderes Highlight für den Gewinner Max war die Hopfengabe, denn die Barth-Haas-Group hat ihm als Überraschung den Hopfen geschenkt und er dufte den Rest für sein nächstes Heimbrauprojekt mit nach Hause nehmen. „Ein bisschen Respekt hatte ich natürlich vor der großen Anlage, aber Markus hat mir alle Schritte super erklärt und es war eine tolle Erfahrung für,“ so der gutgelaunte Sieger. Auch für das Etikett hatte Max Luttner schon erste Ideen und konnte diese direkt mit dem Maisel-Team besprechen und am Design feilen.

Kommentare sind geschlossen.